Löschgruppenfahrzeug 10 1-42

Das LF10 wurde im Jahr 2015 als Ersatz für unser LF16 aus dem Jahr 1975 beschafft.

Es würde von Rosenbauer auf einem Allradfahrgestell von MAN aufgebaut. Mit diesem Fahrzeug hat die Feuerwehr Sigmaringendorf einen weiteren Schritt in die Zukunft gemacht.

Im Alarmfall rückt das Fahrzeug nach dem HLF aus. Im Mannschaftsraum sind 5 Atemschutzgeräte verlastet, so können sich Angrifstrupp und Wassertrupp sicher und ungestört ausrüsten. Die Beleuchtung im Mannschaftsraum kann auch hier verdunkelt werden um den Fahrer weniger zu beeinträchtigen.

Beladung:

  • hydraulischer Rettungssatz
  • Verkehrsunfall Koffer
  • Halligantool
  • Chemieschutzanzug mit Filtergebläse
  • Gaswarngerät (für 4 Gas)
  • 5 Atemschutzgeräte
  • Rauchvorhang
  • Wärmebildkamera von Rosenbauer
  • Sicherheitstrupptasche
  • Wassersauger Aquatix
  • Mini-Chiemsee Schmutzwassertauchpumpe
  • Wasserwerfer
  • Hi-Press
  •  Spineboard
  • Schlauchpaket
  • Absturzsicherung
  • Drucklüfter (Ex-geschützt)
  • 50m Verlängerungshaspel 16A
  • 4 Euroblitzer