Ölspur durch Getriebeschaden


Datum 05.07.2020
Alarmierung um: 15:44 Uhr
Einsatzart: Techn. Hilfeleistung - T1
Einsatzort: Laucherthalerstraße Richtung Hitzkofen
Einsatzleiter: Ivo List
Mannschaft: 16 Mann
Eingesetzte Fahrzeuge: Sigmaringendorf 1/19
Sigmaringendorf 1/42
Sigmaringendorf 1/74
Feuerwehren: Feuerwehr Sigmaringendorf
Bericht:

Durch ein defektes Getriebe eines PKW‘s sind größere Mengen Getriebeöl ausgelaufen.

Die Rund 1500m lange Ölspur auf unserer Gemarkung wurde von uns mit Ölbindemittel aufgenommen, die „Feuerwehr Bingen“ nahm die Ölspur auf Ihrer Gemarkung auf und sicherten den PKW der in Hitzkofen zustehen kam.

Mit mehrerer aufgestellten Schildern wird in den kommenden Tagen auf die Ölspur hingewiesen.


Zurück zur Übersicht