Unfall beim Trampolin springen.


Datum 07.06.2016
Alarmierung um: 15:43 Uhr
Einsatzart: Sonstiges
Einsatzort: Sigmaringendorf
Einsatzleiter: Dominik Hadasch
Mannschaft: 11 Mann
Eingesetzte Fahrzeuge: Sigmaringendorf 1/19
Sigmaringendorf 1/46
Feuerwehren: Feuerwehr Sigmaringendorf
Rettungsdienst
Notarzt v.D.
Bericht:

Ein Kind ist beim springen auf einem Trampolin unter die Verkleidung gerutscht. Dort ist eine Sprungfeder in Fuß eingedrungen.

Die Feuerwehr kappte die Feder mittels Bolzenschneider und übergab das Kind dem Rettungsdienst.


Zurück zur Übersicht