Gasgeruch in Mehrfamilienhaus


Datum 24.05.2019
Alarmierung um: 18:59 Uhr
Einsatzart: Brand
Einsatzort: Laucherthal - Ortsmitte
Einsatzleiter: Frank Wimmi
Mannschaft: 29 Mann
Eingesetzte Fahrzeuge: Sigmaringendorf 1/19
Sigmaringendorf 1/46
Sigmaringendorf 1/42
Sigmaringendorf 1/74
Sigmaringen 1/10
Sigmaringen 1/11
KBM v.D.
Feuerwehren: Feuerwehr Sigmaringendorf
Feuerwehr Sigmaringen
KBM v.D.
Rettungsdienst
EnBW
Bericht:

Anwohner des Mehrfamilienhauses haben starken Gasgeruch in einer Wohnung festgestellt und die Feuerwehr alarmiert.

Die angerückte Feuerwehr hat zunächst mit einem Gaswarngerät die Wohnungen nach dem Gasleck abgesucht. Die Hauptgaszuleitungen wurden abgesperrt und das gesamte Gebäude wurde mit einem EX-geschützten Drucklüfter belüftet.

Die nachalarmierte Feuerwehr Sigmaringen hat weitere Gaswarngeräte gebracht um die bei einem zweiten Durchgang  das Gebäude abzusuchen.

2 Erwachsene und 1 Kind wurden mit dem Rettungsdienst wegen Übelkeit ins Krankenhaus gebracht.


Zurück zur Übersicht